Amaretti, hausgemacht

  • Portionen: 15
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Wer mag sie nicht, das leckere, italienische Gebäck zum Espresso

Zutaten

  • 3 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 200 g ungeschälte, gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Einige Tropfen Bittermandelaroma

Zubereitungsart

Schritt1

Das Eiweiß mit einer Prise Salz nahezu steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen, 1 - 2 min. weiter schlagen.

Schritt2

Die gemahlenen Mandeln unterheben, mit Zimt und Bittermandelaroma abschmecken und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.

Schritt3

Dads flache Backblech mit Backtrennpapier auslegen und ca. 2 cm große Tupfen spritzen. Für ca. 20 min. in den auf 160° C vorgeheizten Backofen schieben. Danach auskühlen lassen, vom Paper nehmen, ev. mit Puderzucker bestreuen.

Durchschnittliche Bewertung

(3.8 / 5)

3.8 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Panettone Muffins

  • Veganes Steinpilzrisotto

  • Steinpilze in Kräuteröl einlegen

  • Mediterran-provenzalisches Kartoffelpüree “provençal”

  • Beeren Tiramisu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.