Zünftige Käsebratkartoffeln

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 30m

Der kleine, leckere Snack für die schnelle Küche

Zutaten

  • 500 g in Scheiben gekochte, geschnittene Kartoffeln
  • 80 g gewürfelter roher Schinken oder durchwachsener Speck
  • 2 Stange Frühlingslauch in feine Ringe geschnitten
  • 1/2 Knoblauchzehe, mit Salz gerieben (Wenn man mag, geht auch ohne)
  • 3 El frischer Schnittlauch
  • Etwas Butter zum Braten
  • 200 g Munster oder Brie Käse
  • Etwas Butter und Rapsöl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Die Bratkartoffeln in etwas Butter und Öl von allen Seiten

Schritt2

5 - 6 min. anbraten, Farbe nehmen lassen, salzen pfeffern.

Schritt3

Zeit nehmen, gute Bratkartoffeln müssen liebevoll zubereitet werden.

Schritt4

Den Porrèe in dünnen Ringen sowie den gewürfelten Schinken und den Knoblauch dazu geben, weitere 2 - 3 min. miteinander braten.

Schritt5

Alles auf eine feuerfesten Form oder auf Tellern portioneren und mit den Käsescheiben belegen.

Schritt6

In den auf 200 ° C vorgeheizten Backofen geben, unter den Heizschlangen schmelzen, bzw. appetitlich goldgelb überkrusten.

Schritt7

Vor dem Servieren mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Dänischer Matjes–Kartoffelsalat

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.