Tomaten-Salat mit Frühlingszwiebeln, Basilikum und Schafskäse

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 8m
  • Fertig in 18m

Als kleine, fleischlose Vorspeise mit geröstetes Knoblauchbrot oder als Beilage.

Zutaten

  • 100 g Schafkäse, zerbröckelt
  • 500 g vollreife Freiland Tomaten ohne Blüte, in Scheiben
  • 1 junge Frühlingszwiebel, geputzt, gewaschen in hauchdünnen Ringen Zwiebeln
  • 1 Töpfchen Basilikum, gezupft
  • 4 EL Weißwein-Essig
  • 4 EL Öl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, etwas Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Den Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, nachschmecken das Öl dazu geben.

Schritt2

Die Tomaten wie ein Carpaccio staffelartig, dicht an dicht anrichten, dazwischen die Basilikumblätter stecken. D

Schritt3

ie feinen Frühlingszwiebelringe darüber verteilen, dann folgt gleichmäßig bestreut der Ziegenkäse.

Schritt4

Etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber streuen.

Schritt5

Dazu schmeckt mit geröstetes Knoblauchbrot.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Nährwertangabe

Informationen pro Portion:

  • Energie (kcal)

    776
  • Fett (g)

    17
  • KH (g)

    101
  • Eiweiss (g)

    51
  • Ballast (g)

    14
Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Mousse von Räucherfischen

  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröllchen

    Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröschen

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

  • Lachstartar mit Spargelmousse zu frischem Spargel

    Spargel Mousse mit Lachstartar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.