Teig für “Blinis”, der Party Hit

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Der Teig für Buchweizenküchlein, traditionell mit Kaviar, In vielen Variationen verwendbar.

Zutaten

  • 250 g Buchweizenmehl
  • 250 g Mehl
  • 5/8 l Frischmilch
  • 100 g Butter
  • 20 g Salz
  • 25 g Zucker
  • 20 g Hefe
  • 3 Eigelbe
  • 2 Eiweiß
  • 1/8 l geschlagene Sahne

Zubereitungsart

Schritt1

Die Hefe in der warmen Milch zerbröckeln, auflösen und mit den beiden, gemischten Mehlsorten verarbeiten.

Schritt2

20 min. an einem warmen Ort abgedeckt aufgehen lassen.

Schritt3

Die zerlassenen Butter, den Zuckern und Salz dazu geben.

Schritt4

Geschlagenes Eiweiß und die geschlagene Sahne nacheinander unterheben. Wiederum ca. 20 min. abgedeckt aufgehen lassen.

Schritt5

Danach in Butter und Öl zu gleichen teilen, kleine Mini - Pfannkuchen goldgelb heraus backen

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Cup Cakes mit Johannis – oder Heidelbeeren

  • Erdnuss – Cookies

  • Schoko-Mandelkuchen

  • Zwetschkenfleck

  • Kokosmakronen mit Zitrus-Aroma

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.