Mandel – Orangenplätzchen

  • Portionen: 20
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Das leckere, einfache und schnelle Knabbergebäck

Zutaten

  • Ausreichend für ca. 20 Stück
  • 125 g Zucker, extrafein
  • 40 g gesiebtes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 65 g Mandelblättchen
  • 50 g warme Butter
  • Abrieb 1 unbehandelten Orange
  • 50 ml Orangensaft

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Ein Backblech mit flüssiger Butter dünn einstreichen, den Backofen auf 150 ° c vorheizen.

Schritt3

Der Ansatz:

Schritt4

Die Butter mit dem Zucker und dem Orangenabrieb gut schaumig rühren, das gesiebte Mehl dazu geben; zuletzt folgt der Orangensaft und die Mandelblättchen.

Schritt5

Mit einem Esslöffel und ausreichend Abstand, kleine, runde Häufchen auf das Backblech setzen und mit einer Palette möglichst flach drücken. (Je flacher, je knuspriger und zarter werden sie)

Schritt6

Für ca. 13 – 14 min. Heißluft, in den auf 150° c vorgeheizten Backofen schieben, gleichmäßig, goldbraun backen.

Schritt7

Danach auf dem Blech ca. 1 min. ausruhen lassen und einzeln mit der Palette vom Blech nehmen.

Schritt8

Sofort über ein Rollholz legen und in leicht gewölbte Form bringen, auskühlen lassen.

Schritt9

In einer luftdicht verschlossenen Keksdose verwahren.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Selbstgemachte Macarons mit Cranberry-Gelee Rezept

  • Erdnuss-Cookies

  • Weihnachtsbäckerei

    Gefüllte Bärentatzen mit Mandeln und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.