Hähnchenbrust mit Riesengarnele auf frischen Salaten, Chili – Orangendressing und Melonen Rezept Hähnchenbrust mit Riesengarnele auf frischen Salaten, Chili – Orangendressing und Melonen Rezept

Hähnchenbrust mit Riesengarnele auf frischen Salaten, Chili – Orangendressing und Melonen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 35m

Geflügel und Garnelen, passt das? Sie werden überrascht sein!

Zutaten

  • 600 g Hähnchenbrust à 140 g mit Haut, ohne Flügel
  • 4 Riesengarnelen, küchenfertig, ohne Darm, gewaschen, trocken getupft
  • 4 Orangen, gewaschen, ausgepresst
  • 1 rote Chilischote, entkernt, in feinen Streifen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Saft von ½ Limone oder Zitrone
  • ½ kleine, reife Honigmelone
  • 60 g frische Salate, geputzt, gezupft, z.B. Frisée, Rucola, Lollo bianco - rosso oder junger Spinat
  • 1 Tl Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst den Salat in kaltem Wasser 20 min. „knackig“ auffrischen, wieder gut trocken ablaufen lassen oder schleudern.

Schritt2

Das Dressing:

Schritt3

Die Schale 1 Orange dünn abschälen und in feine Streifen schneiden und mit dem Orangensaft und den Chilistreifen auf etwa 150 ml einkochen. Den Honig und Limonensaft dazu geben, das Olivenöl unter schlagen, salzen, pfeffern, abkühlen.

Schritt4

Schritt5

Aus der Melone mit einem Kugelausstecher dicht an dicht kleine Kugeln ausstechen oder in 1 cm große Würfel schneiden, etwas in dem Dressing marinieren.

Schritt6

Die Hähnchenbrust:

Schritt7

Waagerecht, von der breiten Seite mit einem scharfen Messer eine Tasche schneiden, aber nicht durchschneiden. Aufklappen, leicht plattieren - drücken, salzen, pfeffern.

Schritt8

Die Garnelen ebenfalls würzen und mit etwas Zitronensaft marinieren.

Schritt9

Auf die Hähnchenbrust geben, einschlagen und mit einem Zahnstocher zusammen stecken. Äußerlich würzen und leicht mit Mehl bestäuben.

Schritt10

In einer Stielpfanne mit Butter rundherum anbraten, appetitlich Farbe nehmen lassen. Deckel drauf und am Herdrand oder auch im Backofen rosa – saftig durch ziehen lassen.

Schritt11

Anrichtevorschlag:

Schritt12

Die Salate mischen und in dem Dressing mengen, etwas abtropfen lassen.

Schritt13

Auf gekühlten Vorspeisentellern anrichten und die Melonen verteilen.

Schritt14

Die warmen Hähnchenbrüste schräg in 3 – 4 Tranchen aufschneiden und auf dem Salat verteilen, sofort servieren.

Schritt15

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Bete Carpaccio mit Ziegenkäse und karamellisierten Walnüssen

  • Spargelsalat mit Shrimps

    Bunter Spargelsalat mit Shrimps

  • Thunfisch Tartar

  • Steinpilze in Kräuteröl einlegen

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.