Fasirozott

  • Portionen: 20
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Ungarische Fleischbällchen mit Cabanossi und Knoblauch

Zutaten

  • 700 g Schweinefleisch Gehacktes, zerbröselt
  • 200 g Cabanossi in 1/2 cm großen Würfeln
  • 2 altbackene Brötchen in Milch eingeweicht
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein mit Salz gerieben
  • 3 El gehackte Petersilie
  • 1 strammer Teelöffel Rosenpaprika
  • Pflanzenöl zum Braten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die in Milch eingeweichten Brötchen gut ausdrücken, etwas zerpflücken und mit dem Hackfleisch, den Eiern, Zwiebeln, Knoblauch und den Gewürzen zu einem glatten, gebundenem Teig verarbeiten.

Schritt2

Die gewürfelte Cabanossi und die Petersilie unterheben, noch einmal pikant nachschmecken.

Schritt3

Mit feuchten Händen, kleine, etwas 40 - 50 g schwere Frikadellchen formen und in heißem Pflanzenöl ca. 2 - 3 min. knusprig heraus braten.

Schritt4

Dazu schmeckt meine Tomaten - Basilikum Salsa.

Rezeptart: Tags: , ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Gyoza: Traditionelle japanische Dumplings

    Gyoza

  • Türkische Pogatschen "pogaca" mit Hackfüllung

    Türkische Pogatschen / Pogaca mit Rinderhack

  • Fotzel-Schnitten: Armer Ritter mit Ei, Schinken, Tomaten und Käse

    Fotzel – Schnitten mit Käse, Schinkenspeck und Tomaten

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

  • Leckere vietnamesische Sommerrollen vegetarisch

    Vietnamesische Sommerrollen, vegetarisch mit Erdnuss-Dip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.