Crepe Röllchen mit bunter Frischkäse Crème und Parmaschinken

  • Portionen: 8
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Einfache Fingerfood, herzhaft, bunt, immer wieder lecker

Zutaten

  • Für die Crepes:
  • 125 g El Mehl
  • 1 ganzes Ei
  • ca. 1/4 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Butter zum Braten
  • Für die Füllung:
  • 200 g Frischkäse (Gervais oder Philadelphia)
  • 125 g Parma Schinken in dünnen Scheiben
  • 150 g dreifarbiger Paprika in kleinen Würfeln
  • 2 El frischen Schnittlauch, gehackt
  • 2 El Sahne oder Milch
  • Chilipulver nach Geschmack

Zubereitungsart

Schritt1

Die Füllung:

Schritt2

Den Frischkäse mit etwas Milch streichfähig, glatt rühren, mit Chili Pulver oder auch Cayenne würzen. Die Paprikawürfel und den frischen Schnittlauch dazu geben, glatt verrühren.

Schritt3

Die Crepes:

Schritt4

Aus den o. g. Zutaten einen schlanken, glatten Crepeteig rühren und in wenig heißer Butter, hauchdünne Crepes, mit wenig Farbe ausbacken, etwas abkühlen lassen.

Schritt5

Immer 3 Stück Crepes zur Hälfte „überlappend" neben einander auf Klarsichtfolie legen, darüber den Parma Schinken geben.Mit der Frischkäse Crème bestreichen, einrollen, das ist mit der Klarsichtfolie kein Problem.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

15 min. kalt legen, danach in 3 cm große Stücke schneiden und auf kleinen Salatblättern anrichten.

Rezeptart: Tags: , , , , , ,
Durchschnittliche Bewertung

(3.5 / 5)

3.5 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • Ganache-Karamell-Torte mit Fleur de Sel – “Salted Caramel Tarte“

  • Frühlingsrollen mit Schweinefleisch

  • Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

    Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

  • Schafskäse pikant einlegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.