Calzone – Schweinebraten mit Gemüsefüllung

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 45m
  • Fertig in 1:05 h

Eine abwechslungsreiche Schweinebraten – Zubereitung mit italienischem Flair

Zutaten

  • 1,20 kg Schweinenacken oder ein Bratenstück aus der Keule, gewaschen
  • 60 g getrocknete Tomaten in Öl, gewürfelt
  • 12 schwarze Oliven, entsteint, geviertelt
  • 150 g gelbe Paprikaschoten, entkernt, in Würfeln
  • 150 g rote Paprikaschoten, entkernt, in Würfeln
  • 150 g grüne Paprikaschoten, entkernt, in Würfeln
  • 800 g Tomaten in Stücken / Dose, grob gewürfelt
  • 2 mittelgroß Zwiebeln in halben Scheiben
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 2 Scheiben Toastbrot ohne Rinde, klein gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g TK italienische Kräuter
  • 125 ml Fleisch – oder Gemüsebrühe
  • 125 ml trockener Weißwein
  • Salz , Pfeffer aus der Mühle, Paprikapulver edelsüß

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Den Backofen auf höchste Stufe Ober – Unterhitze vorheizen

Schritt3

Das Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und in der Mitte einschneiden, aber nicht durchschneiden.

Schritt4

Aufklappen und flach klopfen, damit eine möglichst große Fläche entsteht, auslegen. Innen salzen und pfeffern, die TK – Kräuter gleichmäßig darüber streuen.

Schritt5

Schritt6

Die Füllung:

Schritt7

Die Tomaten abgießen, den Fond verwahren.

Schritt8

Den Paprika mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in Olivenöl farblos anschwitzen, die Brotwürfel, Oliven und Tomatenstücke dazu geben.Mit Rosenpaprika bestäuben, herzhaft salzen und pfeffern, kurz halten, etwas abkühlen lassen.

Schritt9

Der Calzone – Schweinebraten:

Schritt10

Nunmehr die Füllung aufstreichen, die Ränder 1 cm groß frei lassen, vorsichtig aufrollen, restliche Füllung verwahren.

Schritt11

Mit Küchengarn binden, auch äußerlich würzen; in eine feuerfeste Auflaufform oder Bräter geben.

Schritt12

Im vor geheizten Backofen zunächst für 15 min. stellen, (Mittlere Schiene), angehen lassen und die Gemüsebrühe und den Weißwein an gießen; weitere 20 min. garen und dabei begießen.

Schritt13

Dann folgt der Tomatensaft aufgießen und die restliche Füllung, zufügen. Zu Ende garen, rosa – saftig halten, nicht zu trocken schmoren, ev. etwas Brühe nachgießen.

Schritt14

Anrichtevorschlag:

Schritt15

In zünftige Scheiben schneiden, (Vorher das Küchengarn entfernen) und mit der Tomaten – Gemüse Sauce überziehen, dazu schmeckt z. B. verschiedene Pasta.

Schritt16

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

[sociallocker]
Download PDF
[/sociallocker]
Verwandte Rezepte:
  • Expressküche: Mariniertes Schweinefilet aus dem Wok

  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • “Pitter un Jupp”

  • Schneller Spargel-Schinken-Kartoffelauflauf

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.