Sie sind hier: » »

Bunter Meeresfrüchte Spieß mit Provencealische Kräutern

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 12m
  • Fertig in 27m

Zu Grillfesten, einfach eine Wucht, da kommen Urlaubserinnerungen hoch

Zutaten

  • 600 g Fischfilet (Rotbarsch, Seelachs, Lachs oder Zander
  • 200 g mittelgroße Garnelen, frisch oder TK
  • 6 gleichmäßig kleine Schalotten, geschält
  • 1 gelber Gemüsepaprika, entkernt in 2 cm großen Blättern
  • 8 gleichmäßig kleine, weiße Champignons, gesäubert
  • 8 gleichmäßig große Kirschtomaten ohne Blüte
  • 1 kleine Knoblauchzehe mit Salz gerieben
  • 2 Tl getrocknete Kräuter der Provence mit 2 El Olivenöl und dem Saft 1/2 Zitrone vermengt
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Schalotten in Salzwasser 3-4 min. blanchieren, abgießen. Die Paprikastücke kurz in einer Stielpfanne in heißem Öl an schwenken, abkühlen lassen.

Schritt2

Den Knoblauch mit den Kräutern, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.

Schritt3

Die Fischfilets und die Garnelen unter fließendem Wasser waschen und wieder trocken tupfen, in 2-3 cm große, mundgerechte Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft marinieren.

Schritt4

Nunmehr abwechselnd die Fischstücke, die Garnelen, Tomaten, Champignons, Zwiebeln und Paprikastücke auf Spieße stecken und mit der Kräuter Marinade kräftig bestreichen, etwas einwirken lassen.

Schritt5

In einer Stielpfanne oder auf dem Grill in einer Grillschale 10-12 min. braten, garen,

Schritt6

Dazu schmeckt mir z. B. der Gekonntgekocht: Avocado - Pfefferschoten - Dip, Chili - Tomaten - Kräuterdipp oder Paprika - Chorizo - Salsa, knuspriges Knoblauchbrot und frische Salate reichen.

Schritt7

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Laxch asiatisch in einer Backofen Form

    Gekonntgekocht Expressküche: Pikantes Lachsschnitzel

  • Labskaus-Burger

  • Pangasius Filet in Kräuterkruste auf Linsengemüse und kleinen Kartöffelchen

  • Forellenfilet in Meerrettich Kruste mit Prosecco-Schaum auf Kräuterpüree

  • Dänischer Matjes–Kartoffelsalat

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.