Apfel-Mango-Chutney

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 35m

Vielseitig, scharf, pikant zu Grillfesten, Fleisch, Fisch, Geflügel etc

Zutaten

  • 300 g Gemüsezwiebeln, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 10 g Ingwerknolle, gerieben
  • 1 frische Mango in 1 cm großen Würfeln
  • 250 g saure Äpfel, z. B. Boskop
  • 2 El Apfelessig
  • 4 El brauner Rohrzucker
  • 1 Tl Chili Flocken, gemahlen
  • 1/2 Tl Kurkuma, gemahlen
  • Etwas Piement
  • 2 El Öl
  • Etwas Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Den Rohrzucker mit 50 ml Wasser aufkochen, etwa 3-4 min. reduzieren und den Knoblauch und die Zwiebeln dazu geben;

Schritt2

5 min. leise köcheln lassen.

Schritt3

Danach die Apfelwürfel mit dem Apfelessig marinieren, dazu geben. Mit Chili, Ingwer, Kurkuma, Piement und einer Prise Salz würzen. Ca.100 ml Wasser aufgießen, weitere 5-7 min schmoren lassen, dicklich einkochen.

Schritt4

Danach nach schmecken, das Öl unterrühren, auskühlen lassen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Gänse-Sauce aus Gänseklein

  • Rehschulter in Rotwein-Preiselbeere-Sauce mit geschmorten Waldpilzen

  • Hummer in Kräuter-Rotwein-Butter

  • Filet Mignon in Rotweinsauce

  • Wildfond / Wildjus selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.