Sie sind hier: »

Apfelkren

Ist eine österreichische oder süddeutsche Mischung aus geriebenem Meerrettich, geraspelten Äpfeln und Rahm, das mit Zitronensaft, Salz. Pfeffer und Zucker abgeschmeckt wird.
Wird überwiegend zu kaltem gekochten Rindfleisch, insbesondere zu Tafelspitz oder geräuchertem Fisch gereicht.

Rezepte zum Begriff 'Apfelkren'

Apfelkren

Bewertung: (4 / 5)

Zu gekochtem oder gebratenem Rindfleisch, Tafelspitz, blau gekochtem oder auch geräuchertem Fisch oder Wild

Weiterlesen