Selleriesalat auf alte, herkömmliche Art

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 60m
  • Fertig in 1:10 h

Unspektakulär, schmackig, wunderbarer Herbst-oder Wintersalat, passt zu Vielem

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Knollensellerie, geschält
  • 1 El Essig, Salz
  • Für die Marinade:
  • 5 El Weinessig
  • 1 Tl Senf
  • 2 El Pflanzenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 /2 Bund Schnittlauch, gehackt
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, etwas Zucker nach Geschmack

Zubereitungsart

Schritt1

Die Sellerieknolle schälen, waschen und im Ganzen in kochendes Salzwasser mit 1 El Essig geben.

Schritt2

Ca. 60 min. köcheln lassen, nicht zu weich werden lassen.

Schritt3

Heraus nehmen, abkühlen lassen und halbieren oder vierteln.

Schritt4

Mit einem gezackten Bundmesser in gleichmäßige Scheiben schneiden.

Schritt5

Aus etwas von dem Selleriewasser, Weinessig, den Zwiebeln und dem Senf einen schmackhaften Dressing kochen.

Schritt6

Den Sellerie damit übergieße, über alles etwas Pfeffer reiben und das Pflanzenöl darüber verteilen, mit Schnittlauch bestreuen.

Schritt7

Bis zum Servieren durchziehen lassen, am besten mit Klarsichtfolie abgedeckt über Nacht.

Schritt8

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Türkischer Grill-Paprikasalat

  • Spargel – Eiskrautsalat

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröllchen

    Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.