Sie sind hier: » »

Kasseler -Senf – Steak mit Schnittlauch – Vichy Karotten und Bechamel Kartoffeln

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 35m

Kernig – herzhaft – stimmig für jeden Tag

Zutaten

  • 4 Kasselersteaks à 180 g
  • 4 EL körniger Senf
  • 2 El Schmand
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 El Pflanzenöl und 1 Tl Butter
  • 800 g frische Möhren, geschält, gewaschen, in Scheiben
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 El Butter
  • 200 ml Mineralwasser (Vichy Wasser)
  • 1/2 Tl Zucker
  • 1 kleines Bund Schnittlauch gehackt
  • 800 g - 900 g frisch gekochte Pellkartoffeln in Spalten
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 El Mehl
  • 1 El Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Rosenpaprika, etwas Zucker und geriebene Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Die Bechamel Kartoffeln:

Schritt2

Die Butter schmelzen lassen, das Mehl dazu geben, kurz mit anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und der Milch aufgießen, glatt rühren, 5 min. aus köcheln lassen

Schritt3

Mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss abschmecken, die Kartoffelspalten dazu geben.

Schritt4

Die Schnittlauch - Vichy Möhren:

Schritt5

Die Zwiebeln in der Butter mit dem Zucker farblos anschwitzen und die Möhren auch kurz mit anschwitzen.Mit dem Mineralwasser aufgießen, ca. 8 min. abgedeckt dünsten "bissfest" halten.

Schritt6

Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch dazu geben.

Schritt7

Die Kasseler - Senfsteaks:

Schritt8

Etwas pfeffern, nicht salzen und leicht mit Mehl bestäuben.

Schritt9

In Pflanzenöl anbraten, Farbe nehmen lassen und die Butter dazu geben. Ca. 4 - 5min. bei kleiner Hitze weiter braten, dabei mit dem Bratfett begießen. Kurz vor Ende der Bratzeit dünn mit Senf einstreichen; heraus nehmen, kurz warm halten.

Schritt10

Die Zwiebeln in den Bratensatz geben, glasig anschwitzen, mit Paprika bestäuben, den restlichen Senf mit anschwitzen.

Schritt11

Den Schmand verrühren, einmal aufstoßen lassen, nachschmecken.

Schritt12

Schritt13

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Hähnchenkeulen-Cassolette

  • Expressküche: Mariniertes Schweinefilet aus dem Wok

  • Türkische Rindfleischküchlein mit Ratatouille

  • Lecker gefüllte Hähnchenbrust in Salbei gebraten mit Weißwein Sauce und Mandelbroccoli

  • Truthahnragout mit Kastanien und Schwammerln

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.