Kartoffel – Salamipizza vom Blech

  • Portionen: 6-8
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 45m

Die „Familienpizza“, einfach, schnell, preiswert

Zutaten

  • 1,5 kg geschälte Kartoffeln, grob geraspelt
  • 200 g Salami oder auch gekochter Schinken in Scheiben
  • 200 g geriebener Bergkäse oder Pizzakäse
  • 4 – 5 feste Tomaten ohne Blüte, in dicken Scheiben
  • 1 kleine Peperoni, recht fein gewürfelt
  • 4 ganze Eier
  • 250 ml Milch
  • 2 El gutes Oliven – oder Rapsöl
  • 1 Tl getrockneter Oregano
  • ½ Tl getrockneter Thymian
  • Etwas Knoblauchsalz, Pfeffer, etwas Rosenpaprika

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Die geschälten Kartoffeln auf einer Küchenreibe grob raspeln, mit Knoblauchsalz und Rosenpaprika würzen.

Schritt3

Auf dem hohen, geölten Backblech gleichmäßig verteilen.

Schritt4

Der Belag:

Schritt5

Die Eier mit der Milch verklappern und über den Kartoffelboden geben, verstreichen.

Schritt6

Für ca. 20 min. in den auf 200 ° C vorgeheizten Backofen schieben, vorbacken.

Schritt7

Danach die Salami – und Tomatenscheiben gleichmäßig platzieren. Den Thymian, Oregano und die Peperoniwürfel darüber streuen und leicht mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Schritt8

Nunmehr den geriebenen Käse verteilen und noch einmal weitere

Schritt9

15 – 20 min. backen, bis der Käse leicht und appetitlich gebräunt ist.

Rezeptart: Tags: , Zutaten:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

  • Deftige Kartoffelpuffer mit Äpfeln und Blutwurst

  • Gefüllte Knödel mit Hack und süß – saurer Zwiebelschmelze

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.