Feldsalat mit Granatapfel und Rohschinken Chips

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 25m

Schnell, einfach und herzhaft

Zutaten

  • 160 - 180 g taufrischer Feldsalat
  • 2 Granatäpfel
  • 8 Scheiben roher Schinken
  • 2 Scheiben Toastbrot in Würfeln
  • 3 El gehackte Walnusskerne
  • 2 El Walnussöl
  • 1 El Balsamico
  • Gewürze

Zubereitungsart

Schritt1

Den Feldsalat putzen und ca. eine ½ Stunde in kaltem Wasser „auffrischen“, anschließend trocken schleudern auf einem Küchentuch auslegen.

Schritt2

Die Vorbereitungen:

Schritt3

Die Schinkenscheiben vierteln und auf dem Backblech mit Gitter auslegen. Bei 180° C für etwa 10 min. im Backofen knusprig werden lassen.

Schritt4

Die grob gehackten Walnusskerne mit wenig Öl in einer Stielpfanne anrösten, ebenso die Brotwürfel.

Schritt5

Aus einem Granatapfel die Kerne lösen, den zweiten auspressen.

Schritt6

Der Dressing:

Schritt7

Den Saft etwas salzen und pfeffern und 1 El Balsamico,und ein wenig Zucker würzen und mit dem Walnussöl aufrühren, nachschmecken.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

Den Feldsalat im Dressing mengen und auf einem dekorativen Salatteller anrichten.

Schritt10

Die Walnüsse, die Croutons, die Granatapfelkerne und die Schinken Chips verteilen

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(4.2 / 5)

4.2 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Türkischer Grill-Paprikasalat

  • Spargel – Eiskrautsalat

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröllchen

    Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröschen

  • Asiatischer Gemüsesalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.