Sie sind hier: »

Schüttelbrot

st ein vor allem in Südtirol verbreitetes hartes, knuspriges Fladenbrot aus Roggenmehl, Wasser, Hefe, Salz und Gewürzen.
Der Teig des Schüttelbrots wird vor dem Backen durch Schütteln gelockert und in die charakteristische dünne Fladenform gebracht.
Es zeichnet sich durch lange Haltbarkeit aus und wird traditionell mit Speck oder Käse gegessen.