Sie sind hier: »

Croissants

Wer kennt und mag sie nicht, blättrigen Hörnchen, die für viele Menschen einen Hauch von Luxus und von französischem „savoir vivre“ versprühen?
Knusprig, leicht und sanft im heißen Kaffee erwärmt, wo sich die Aromen mischen. So lieben die Franzosen ihren buttrigen Frühstücksklassiker.
Ganz gleich ob natur, süß oder herzhaft gefüllt, sie lieben ihr Gebäck in Form eines türkischen Halbmonds. Frisch aufgebacken für ein besonderes Genuss – Frühstück, oder einfach auch für zwischendurch.

Aus Blätterteig mit viel guter Butter zwischen den einzelnen Schichten, den sie in Frankreich nur bekommen, wenn sie ausdrücklich einen “Croissant au Beurre” verlangen.
Das gewöhnliche Croissant, das Croissant “ordinaire” hat zwar die gleiche, halbmondförmige Krümmung, enthält aber nur Margarine.
Nein, das typisch französische Gebäck ist einfach unwiderstehlich! Wer einmal selbst gemachte Croissants probiert hat, wird nie wieder die Aufbackvariante aus dem Supermarkt essen wollen.
Und nicht beim Reinbeißen an die 300 Kalorien denkt, die in jeder dieser Leckereien steckt, dann kann sich zumindest für den Moment fühlen wie “Gott beim Frühstück in Frankreich”, egal ob z. B mit Schokolade, Marzipan, oder Schinken.

Rezepte zum Begriff 'Croissants'

Herzhaft gefüllte Croissants

Bewertung: (0 / 5)

Croissants schmecken nicht nur süß sondern auch herzhaft und eignen sich zu jedem Anlass als ...

Weiterlesen

Herzhafte Croissants mit pikanter Füllung

Bewertung: (0 / 5)

Ein luftiges Croissant ist, neben dem Baguette, das Symbolbild für Frankreich und seine Esskultur. Das ...

Weiterlesen

Schinken Croissants

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Als Fingerfood oder kleiner Snack, warm oder kalt, immer ein wieder ein leckeres Schmankerl

Weiterlesen