Sie sind hier: »

Béchamelsauce

Leckere Béchamelsauce auf Basis von Milch, Butter und Mehl

Béchamelsauce oder Sauce Béchamel ist eine klassisch-französische Grundsauce und ist auch bekannt als Milchsauce. Die helle Sauce wird aus Milch, Butter und Mehl hergestellt. Der Allrounder passt gut zu Gemüse, Fisch, Kartoffeln und Eierspeisen. Am bekanntesten ist die cremige Sauce als beliebte Pastasauce, klassisch bei einer Lasagne zu finden. Dabei kann der italienische Klassiker nach Beliebten variiert werden: Auch besonders lecker schmeckt die Sauce zu einer vegetarischen Lasagne mit Pilz-Spinat-Füllung. Die, im Vergleich zu üblichen Saucen, etwas dickere Béchamelsauce ist hefe-, laktose sowie glutenfrei.

Zur Zubereitung wird Butter zerlassen, das Mehl hinzu gegeben und angeschwitzt, ohne zu bräunen. Unter ständigem Rühren wird Milch zugegeben, gewürzt wird mit Salz, Muskat und weißem Pfeffer. Je nach Rezept können noch etwas Sahne, Fleischbrühe, Zitronensaft, fein gehackte Zwiebeln, Speck oder Parmesan hinzugefügt werden.
Als klassische Grundsauce findet sie variiert bei vielen Gerichten Verwendung.Bei GekonntGekocht finden Sie ein hervorragendes Basisrezept für die allseits beliebte Béchamelsauce.

Rezepte zum Begriff 'Béchamelsauce'

Béchamelsauce Basisrezept

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Zum Überbacken, (Lasagne) zu Saucen und cremigem Gemüse

Weiterlesen
Currypulver auf Löffel und Brett

Vegetarisches Blumenkohl-Curry mit Tofu

Bewertung: (5 / 5)

Dieses Rezept für ein vegetarisches Curry mit Blumenkohl und Tofu ist schnell und einfach ...

Weiterlesen