Sie sind hier: »

Asiatische Fischsauce

Gehört zu den ältesten asiatischen Würzsaucen überhaupt, mit jahrhundertalter Tradition. Findet besonders in Thailand. Vietnam und auch in Korea noch heute häufig Verwendung.
Die bräunlich – klare, sehr intensiv riechende Sauce basiert auf fermentiertem Fisch wie Sardellen, Salz, Zucker und Wasser, manchmal auch noch aus Austern und Garnelen. Gewürzt wird mit: Zitronensaft, Chili, Zucker und / oder Knoblauch.
Sie verstärkt den Geschmack eines Gerichts, ohne ein eindeutiges Fischaroma zu hinterlassen.