Sie sind hier: » » »

Seewolf Medaillons im Speckmantel

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Seewolf mit schmackhaftem Speck und frischen Kräutern der Saison gebraten

Zutaten

  • Frischen Seewolffilet in Medaillons a 40g geschnitten
  • Magererer, durchgewachsenen Katenspeck in dünnen Scheiben
  • Gewürze: : Salz, Peffer, Knoblauch, frischer Rosmarin, Estragon,
  • Zitronenmajoran etc.
  • Zitronengrasspieße
  • Etwas Zitronensaft

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweisen in folgenden Schritten:

Schritt2

Die Seewolfschwänze häuten und die Knorpel entfernen.

Schritt3

In 40 g schwere Medaillons schneiden, wenig salzen, pfeffern und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Schritt4

Die Seewolf Medaillons nun in zugeschnittenen Scheiben von magerem Speck wickeln.

Schritt5

Mit frischen Kräutern der Saison, 2 min. auf jeder Seite, braten. Die Pfanne zurück ziehen, etwas ausruhen lassen. Warm auf Zitronengras Spießchen stecken.

Schritt6

Dazu gebe ich einen Meerrettich - Pfeffer Dip.

Rezeptart: Tags: , ,
Durchschnittliche Bewertung

(3.8 / 5)

3.8 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • Schnelle, gefüllte Champignons für jeden Tag

  • Weiße Schokotrüffel mit Marc de Champagne, Mandeln und Kokos

  • Pizza Sticks mit Pesto und Sesam

  • Mediterrane Blätterteigpizza

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.