Matjes mit Schlesischem Kartoffelsalat

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 30m

Regional, traditionell, unwahrscheinlich lecker Kartoffelsalat mit Matjes.

Zutaten

  • 6 Stück holländische Matjesfilets in mundgerechten Stücken
  • 1 kg fest kochende Pellkartoffeln
  • 150 g durchwachsener Speck, gewürfelt
  • 1/4 l Fleisch oder Gemüsebrühe
  • 4 El Kräuteressig, 1 Tl Zitronensaft
  • 4 El Rapsöl
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 sauerer Apfel in Scheiben
  • 4 Gewürzgurken in Würfeln
  • 1 kleines Bund Schnittlauch, gehackt
  • 1 Bündchen Radieschen in Scheiben
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, etwas Zucker nach Geschmack. etwas Kümmel

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Den Speck in einer Stielpfanne knusprig braten. Den Matjes in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt3

Die Marinade:

Schritt4

Die Zwiebeln mit der Brühe, Essig und 1 Spritzer Zitronensaft aufkochen, salzen, pfeffern, etwas süßen und zu einem herzhaften Dressing abschmecken.

Schritt5

Der Ansatz:

Schritt6

Zunächst die Pellkartoffeln mit etwas Kümmel kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

Schritt7

Die Kartoffelscheiben mit dem heißen Dressing übergießen, etwas in der Schüssel schwenken, damit durch die Kartoffelstärke eine leichte Bindung eintritt.

Schritt8

Zuerst die Speckwürfel unterheben, zuletzt folgen die Matjes Stücke, die Äpfel, Radischen, Schnittlauch und die Gurkenwürfel.

Schritt9

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Dänischer Matjes–Kartoffelsalat

  • Mediterraner Spargelsalat aus dem Wok

  • Lyoner Kartoffelsalat

  • Tomaten-Avocado Salat mit Olivenstreuseln

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.