Büsumer Krabbenbrot

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Der leckere schnelle Snack für jeden Tag

Zutaten

  • 200 - 250 g frisches Nordsee Krabbenfleisch
  • 4 ganze Eier
  • 3 Esslöffel Milch
  • 4 Scheiben getoastetes Vollkornbrot
  • 1 kleines Bund Schnittlauch
  • 2 - 3 Tomaten
  • Etwas Butter
  • Gewürze

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten.

Schritt2

Das Vollkornbrot knusprig toasten und mit Tomatenscheiben belegen.

Schritt3

Die Eier mit der Milch aufschlagen, salzen, pfeffern, sowie etwas Muskatnuss dazu geben.

Schritt4

Mit etwas Butter in eine passende Pfanne ein lockeren Rührei herstellen, auf dem getoasteten Vollkornbrot verteilen.

Schritt5

Die Krabben "üppig" auf das Vollkornbrot schichten.

Schritt6

Alles mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Biskuit-Roulade aus Lübeck

    Lübecker Biskuit-Roulade mit weißer Schokolade, Marzipan und Konfitüre

  • Sanddorn – Marmelade

  • Lübecker Marzipan Mousse mit Orange

  • Labskaus-Burger

  • Lübecker Zwetschgenkuchen vom Blech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.