Sie sind hier: »

Pizokel

Sind eine an Spätzle erinnernde Teigwarenspezialität aus Graubünden. Bestehen aus Mehl (Weizen oder eine Mischung aus Buchweizen und Weizen), Eiern und Milch. Je nach Rezept kann der Teig noch mit Petersilie oder Pfefferminze gewürzt werden. Serviert werden Pizokeln mit zerlassener Butter oder in Butter gerösteten Paniermehl, oft auch mit gebratenem Speck, Zwiebeln und geriebenem Käse, mit verschiedenem Gemüse wie Wirsing, Spinat, Mangold o. Ä.