Sie sind hier: »

Pasteis de Nata

Ist ein üppiges, portugiesisches Blätterteig – Pudding Törtchen, das mit einer Creme aus Eigelb, Zucker und Sahne gefüllt wird.
Ist extrem geschmacksintensiv, eine “wahre Sünde”. etwas zum süchtig werden.
Ist seit dem 18. Jahrhundert zuerst von Mönchen eines Klosters bei Lissabon erwähnt und hergestellt worden und durch portugiesische Gastarbeiter auch in Deutschland bekannt.

Rezepte zum Begriff 'Pasteis de Nata'

Pasteis de Nata

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Die "wahre Sünde", ein toller portugiescher Cup - Cake

Weiterlesen