Pizza Margherita, hausgemacht mit Büffel Mozzarella und Basilikum

  • Portionen: 2-3
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Das Original, hauchdünn, knusprig, da steht dem Genuss nichts mehr im Wege

Zutaten

  • 400 g backfertiger Pizzateig aus dem Supermarkt
  • (Oder hausgemachter Hefeteig aus: 300 g Mehl, 10 g Hefe, 20 ml Olivenöl, 170 ml lauwarmes Wasser)
  • 250 g Büffel Mozzarella in dünnen Scheiben
  • 200 g passierte, italienische Tomaten aus dem Supermarkt
  • 4 TL gutes Olivenöl
  • 4-5 Stiele Basilikum, gezupft

Zubereitungsart

Schritt1

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

Schritt2

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 2-3 runden, dünnen Fladen ausrollen (ca. 22 cm Durchmesser) und auf das gefettete, flache Backblech legen.

Schritt3

Gleichmäßig mit den passierten Tomaten bestreichen, Mozzarella Scheiben gleichmäßig darüber geben und einige Basilikum Blätter verteilen.

Schritt4

Für ca. 15 min. auf der oberen Schiene knusprig backen und den Mozzarella lecker zerlaufen lassen..

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Kürbis-Orangen-Suppe mit Ingwer

  • Gefüllte Ofenkartoffeln mit Pilzen

  • Birnen einkochen im Gewürzsud

  • Mediterran-provenzalisches Kartoffelpüree “provençal”

  • Frühlingsrollen mit Schweinefleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.