Kräutercrêpes mit Lachs und geröstetem Paprika auf Sommersalaten

  • Portionen: 3-6
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 30m

Sommerlich leicht, herzhaft-schmackig, einfach und schnell als Snack oder Vorspeise

Zutaten

  • 2-3 Hände frische Sommersalate wie z. B: Frisée, (Krause Endivie) Rucola, Feldsalat
  • 2-3 rote Paprikaschoten, geputzt, entkernt, geviertelt
  • (Oder der Einfachheit halber gerösteter Paprika aus dem Supermarkt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 El Balsamico
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker
  • Für die Füllung:
  • 400 g Gravad Lachs in dünnen Scheibe
  • 85 g Crème fraîche
  • 2 Tl mittelscharfer Senf
  • 1 Tl frischer, gehackter Dill
  • Salz, etwas Cayenne Pulver nach eigenem Geschmack
  • Für 6 Crêpes:
  • 1 El gehackten Dill und Petersilie
  • 1 großes Ei
  • 130 ml Milch
  • 2 EL Mehl, gesiebt
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Butter zum heraus backen

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Salate putzen und in kaltem Wasser "knackig auffrischen, wieder gut trocken laufen lassen.

Schritt2

Aus Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker einen schmackhaften Dressing rühren.

Schritt3

Den Backofen auf höchste Stufe "Grillfunktion" vor heizen.

Schritt4

Die vorbereiteten Paprikaschoten auf das flache, gefettete Backblech geben und ca. 5-8 min. rösten. Heraus nehmen und mit einem feuchten Küchentuch ca. 5 min. bedecken, danach die Haut abziehen, schälen.

Schritt5

Mit dem Dressing 1 Stunde marinieren.

Schritt6

Crème fraîche mit dem Senf und dem gehackten Dill verrühren, mit Salz und Cayenne abschmecken.

Schritt7

Aus dem Mehl, dem Ei, der Milch, den Kräutern und 1 Prise Salz einen glatten Teig rühren und bei mittlerer Hitze 6 Crepes backen, nebeneinander auslegen, etwas Abkühlen lassen.

Schritt8

Zunächst mit der Senf-Creme fraiche bestreichen, dann mit dünnen Lachsscheiben belegen. Aufrollen und kurz, in Klarsichtfolie gewickelt in den Kühlschrank legen.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Den eingelegten Paprika heraus nehmen, in Streifen schneiden; die Salate in dem übrigen Dressing mengen, anrichten, die Paprikastreifen verteilen.

Schritt11

Jede Crepe Rolle schräg in 2-3 gleichmäßig große Stücke schneiden, darüber anrichten, ev. noch etwas Sahnen Meerrettich dazu geben.

Schritt12

Schritt13

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Thunfisch Tartar

  • Jacobsmuscheln in Champagner

  • Hummer in Kräuter-Rotwein-Butter

  • Forellenfilets mit Kartoffel-Fenchel-Gratin

  • Lachs-Maultaschen mit Zitronenbutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.