Sie sind hier: »

Sylter Knickfrüchte

Darunter sind auf der Insel Sylt Früchte gemeint, die auf der Insel im Spätsommer und Herbst vorkommen, wie:
Holunderbeeren, Ebereschenbeeren, Hagebutten, Traubenkirschen, Schlehen, Brombeeren, Bucheckern und Haselnüsse.
Die Früchte werden immer, je nach Geschmack, in Portwein, Orangensaft, Apfelsaft oder auch Milch gegart, gekocht, geliert oder auch angebraten,so, dass diese ihren feinen herbstlichen Eigengeschmack bewahren.