Sie sind hier: »

Möppkenbrot

Ist eine urwestfälische Blutwurstzubereitung aus Roggenschrot, Speck, Schweinefleisch, ev. fein gehackten Innereien und Schweineblut.
Möppkenbrot kann sowohl warm wie kalt serviert werden. Z. B. mit gebratenen Äpfeln und Zwiebeln.