Mein Spargelkuchen mit Rauchlachs und einer Chili Coktailsoße

  • Portionen: 6-8
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 45m

Warum immer Zwiebelkuchen ? Hier einmal etwas Anderes für die Spargelzeit!

Zutaten

  • Der geriebene Mürbeteig für eine 28 cm Springform aus:
  • 150 g Mehl , gesiebt
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • Etwas Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Für de Spargel - Rauchlachsauflage:
  • 200 g weißer Spargel, geschält
  • 200 g grüner Spargel, geschält
  • 200 g Rauchlachs in Scheiben
  • ½ l Sahne oder für Kalorienbewusste, 1/2 l Milch
  • 6 ganze Eier
  • Salz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss
  • Für die Chili Coktailsoße:
  • 3 El gute Majonnaise
  • 3 El geschlagene Sahne
  • 1 El guter Tomatenketsuo
  • 2 cl Cognak oder Weinbrand
  • 1 El geriebener Meerrettich
  • Etwas gemahlenes Chilipulver

Zubereitungsart

Schritt1

Schritt2

Die Chili Coktailsoße:

Schritt3

Alle Zutaten miteinander verrühren und mit der geschlagenen Sahne auflockern, pikant nachschmecken

Schritt4

Herstellung des Mürbeteigs:

Schritt5

Die weiche Butter mit Mehl, Salz, Wasser und dem Ei intensiv verkneten. 30 min. "ruhen" lassen.

Schritt6

Die Springform bestücken und ca. 10 Min bei 180° C "blind“ vorbacken. (Das kann man schon am Tag vorher erledigen)

Schritt7

Die Auflage / Füllung:

Schritt8

Den Spargel herkömmlich schälen und schräg in 3 cm große Stücke schneiden. Nur kurz 2 - 3 min. in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker „blanchieren“. (Er gart ja beim Backvorgang weiter)

Schritt9

Der Guss / Royal:

Schritt10

Die Sahne oder Milch mit den Eiern verschlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Schritt11

Die Vorbereitungen:

Schritt12

Den Boden aus der Springform nehmen und den Rand bis oben mit Silberfolie auslegen.

Schritt13

(Damit die Form dicht ist und die Sahne-Eiermasse nicht herausläuft)

Schritt14

Den Rauchlachsscheiben in 2,5 cm große Blätter schneiden.

Schritt15

Der Aufbau:

Schritt16

Den blanchierten Spargel, abwechselnd auf dem „blind“ vorgebackenen Boden schichten, den Rauchlachs verteilen.

Schritt17

Mit der Sahne - Eiermasse aufgießen und in den auf 200° C vorgeheizten Backofen schieben.

Schritt18

Backzeit zunächst ca. 10 min., dann auf 170° C zurückschalten und weitere 15 min. zu Ende backen, goldbraun überkrusteten.

Schritt19

Nach eigenem Geschmack, etwas geriebenen Parmesankäse, Gryerzer o.ä. darüber geben.

Schritt20

Anrichtevorschlag:

Schritt21

Den Spargel - Lachskuchen etwas ausruhen lassen und noch warm portionieren, mit der Coktailsoße servieren.

Tags: , ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.