Sie sind hier: » »

Marinierte Lachssteak mit Kokos auf Tomatenspinat

  • Portionen: 2
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 30m

Schnell gemacht

Zutaten

  • 2 Lachssteaks à je ca. 160 g – 180 g
  • 50 ml Kokosmilch, ungesüßt
  • ½ Tl mildes Currypulver
  • Etwas Zitronensaft
  • 1 Prise Cayenne Pfeiffer, Salz
  • 300 g TK Blattspinat, aufgetaut, gut ausgedrückt
  • 1 - 2 El Butter
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 große Fleischtomate ohne Blüte, entkernt, in Würfeln
  • Salz, Pfeffer, 1 Stich geriebene Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Schritt2

Die Kokosmilch, Curry, Cayennepfeffer und Salz verrühren

Schritt3

Die Lachsteaks unter fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln, ca. 10 min. in der Kokosmarinade marinieren.

Schritt4

Heraus nehmen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Schritt5

Die Marinade verwahren, wird für den Spinat noch gebraucht.

Schritt6

Die Zwiebeln und den Knoblauch in der Butter farblos anschwitzen, mit Curry bestäuben und den gut ausgedrückten Spinat dazu geben.

Schritt7

Kurz mit andünsten und mit der Kokosmarinade cremig 3 – 4 min. einkochen, salzen, pfeffern.

Schritt8

Erst kurz vor dem Servieren die Tomatenwürfel unter schwenken.

Schritt9

Zeitgleich, in einer beschichteten Pfanne mit heißer Butter, die Lachssteaks 2 min. von jeder Seite braten; dabei mit der Kokosmarinade bestreichen.

Schritt10

Die Pfanne zurück ziehen und in der Resthitze rosa – saftig zu Ende garen.

Schritt11

Anrichtevorschlag:

Schritt12

Die Lachsteaks auf dem Tomatenspinat anrichten und dazu junge, gebutterte Kartöffelchen reichen.

Rezeptart: Zutaten:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Labskaus-Burger

  • Pangasius Filet in Kräuterkruste auf Linsengemüse und kleinen Kartöffelchen

  • Forellenfilet in Meerrettich Kruste mit Prosecco-Schaum auf Kräuterpüree

  • Dänischer Matjes–Kartoffelsalat

  • Fischfilet Geschnetzelte mit Shiitake Pilzen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.