Lemon Cup Cakes

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 30m

Die fruchtig,schnelle, amerikanische Muffins Variante

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 120 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 110 g Zucker
  • 55 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • Etwas Zitronenabrieb
  • Für die Füllung:
  • 40 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 ganzes Ei
  • 40 g Butter
  • 70 g Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Der Teig:

Schritt2

Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, dem Zitronenabrieb und den Eiern zunächst gut schaumig rühren. Die Milch dazu geben, Mehl und Backpulver mischen. Nach und nach unterheben; zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt3

Die Muffins Formen füllen und ca. 13 -15 min. bei 180° C in der mittleren Schiene backen, auskühlen lassen.

Schritt4

Die Füllung:

Schritt5

Die Butter mit dem Zucker, dem Zitronensaft und etwas Abrieb und dem Ei, auf einem heißen Wasserbad ca. 10- 1 5 min. cremig aufschlagen, bis die Masse eingedickt ist;; etwas auskühlen lassen.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

In die Muffins einen kleinen Deckel und eine kleine Vertiefung schneiden. Mit der Zitronen Crème füllen; Deckel wieder aufsetzen und mit Staubzucker bestäuben.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Weihnachtsbäckerei

    Weiße Schokoladen Busserl mit Haselnüssen

  • Pizza Sticks mit Pesto und Sesam

  • Portugiesische Orangen-Natas

  • Schokoladen-Mascarpone-Waffeln

  • Portugiesische Kaffee Natas

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.