Gefüllte Hüftsteaks mit Teriyaki-Honig Sauce

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Moderne, leckere Single Küche, prima zum Grillen

Zutaten

  • 4 gut abgehangene Huft - Steaks à 180 g mit Tasche
  • 50 g Frischkäse
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 grüne Paprikaschote, in kleinen Würfeln
  • 1 Chilischote, fein gewürfelt
  • 6 El Teriyaki Sauce aus dem Asia Shop
  • 1 El Honig
  • Etwas Olivenöl zum Braten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Schritt2

Die Huft Steaks zwischen 2 Klarsichtfolien sanft plattieren, auslegen.

Schritt3

Den Frischkäse, mit 1 El Teriyaki Sauce auf rühren, die Zwiebel, - Paprika - und Chiliwürfel unterheben, restliche Teriyaki Sauce mit dem Honig verrühren.

Schritt4

Die Füllung auf den Steaks verteilen und mit Zahnstochern verschließen.

Schritt5

In heißem Öl oder auf dem Grill braten und immer wieder mit der Teriyaki Sauce - Honig Sauce bestreichen.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Zitronengrasssüppchen mit Jakobsmuscheln

    Zitronengrassüppchen mit Jakobsmuscheln und Ginschaum

  • Putenbrust in Speck-Kräuter-Käse-Mantel

    Pouletbrust im Speck-Kräuter-Käse-Mantel

  • Lecker-italienisches Tomatenrisotto

    Tomatenrisotto + 5 Tipps fürs Gelingen

  • Fotzel-Schnitten: Armer Ritter mit Ei, Schinken, Tomaten und Käse

    Fotzel – Schnitten mit Käse, Schinkenspeck und Tomaten

  • Saftiger Schweinefiletbraten mit buntem, gebratenem Spargel

    Knuspriger Schweinefiletbraten mit buntem, gebratenem Spargel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.