Canapèes mit Rauchlachs – Meerrettich Roulade

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 35m

Die schnelle, einfache Art für größere Mengen

Zutaten

  • Krosses Baguette Brot oder Toastbrot
  • Rauchlachs in großen Scheiben
  • 1 Gläschen geriebener Meerrettich
  • 1 Zitrone
  • Einige Kopfsalatblätter
  • Etwas frische Kresse
  • Butter
  • Salz, Pfeffer und Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Frisches Toastbrot in großen Scheiben über das ganze Brot geschnitten, oder Baguette Scheiben, mit Butter bestreichen und mit einem Salatblättchen belegen.

Schritt3

Den Meerrettich salzen, pfeffern und mit einer Prise Zucker und dem Zitronensaft würzen. Die steif geschlagene Sahne unterheben, nachschmecken.

Schritt4

Rauchlachs - Meerrettich Roulade:

Schritt5

Die Lachscheiben auf einer Küchenfolie nebeneinander und überlappend so auslegen, dass eine möglichst große Fläche entsteht. Mit der Meerrettich Sahne ½ cm dick einstreichen und anschließend einrollen. (Das ist mit der Küchenfolie recht einfach)

Schritt6

.

Schritt7

Für 15 min. in den Tiefkühler legen, etwas anfrieren. (Lässt sich so besser schneiden)

Schritt8

Nun mehr das zugeschnittene Toastbrot oder das Baguette mit zwei dünnen Scheiben belegen und mit frischer Kresse garnieren.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.