Canapèes mit Kräuter-Frischkäse und Gravad Lachs

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Zutaten

  • 200 g Gervais oder Philadelphia Frischkäse
  • 400 g Gravad Lachs in gleichmäßigen Scheiben geschnitten
  • 1 kleines Bund frischer Dill, geschnitten
  • 2 El geriebener Meerrettich
  • Etwas Milch
  • Etwas Cayenne
  • Einige Blätter Kopfsalat
  • Etwas Butter zum Bestreichen
  • Etwas Klarsichtfolie
  • Toastbrot oder Baguette

Zubereitungsart

Schritt1

Die Kräuter-Frischkäsefüllung:

Schritt2

Den Frischkäse mit etwas Milch streichfähig aufrühren und mit Cayenne und gehacktem Dill abschmecken.

Schritt3

Die Lachsscheiben auf einer Klarsichtfolie dicht an dicht auslegen und mit der Kräuterfüllung gleichmäßig bestreichen.

Schritt4

Mit Hilfe der Folie zu einer Roulade einrollen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

Schritt5

Das Toastbrot über das ganze Brot in Scheiben schneiden, die Kruste entfernen und mit Butter bestreichen. Portionieren und mit einem Salatblättchen belegen.

Schritt6

Ebenso auch das in Scheiben geschnittene, knusprige Baguette.

Schritt7

Anrichtevorschlag:

Schritt8

Nunmehr die Lachsroulade in ½ cm dicke Scheiben schneiden und auf dem Brot placieren. Mit einem Dillsträußchen garnieren.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.