Sie sind hier: »

Tarhonya

Ungarische Tarhonya oder auch Eiergraupen sind eine traditionelle Beilage in der ungarischen sowie österreichischen Küche.
Heutzutage werden sie zumeist maschinell hergestellt und sind in Ungarn sowie Österreich in getrockneter Form in jedem Supermarkt erhältlich.
Lassen sich, je nach Geschmack auf verschiedensten Arten zubereiten.
Passen gut als Beilage zu Fleisch oder in Suppen.
Z. B. zu Rostbraten, Lungenbraten, gefüllte Ente, Schweinekoteletts oder Hasen – Paprikasch.