Sie sind hier: »

Fleischreifung

Biochemischer Prozess durch „Abhängen“ von Schlachtfleisch und Wild zur Verbesserung der Qualität und besseren Bekömmlichkeit. Enzyme und Fermente, insbesondere Milchsäure Bakterien tragen zur Reifung bei, indem sie das Fleisch mürber, aromatischer und bekömmlicher verändern.