Sie sind hier: »

Feuerzangenbowle

Ist eine bekannte Punsch-Variante, benannt nach der Zange über der Bowle, auf die brennender, rumgetränkter Zucker gelegt wird. Besteht zumeist aus 54% Rum, trockener Rotwein mit Gewürznelken, Zimtstangen, Sternanis, Zitronen- und Orangenschalen. Nach manchen Rezepten wird zusätzlich Orangensaft, Orangen- oder Kirschlikör oder auch Schwarz Tee hinzugefügt.
Es muss darauf geachtet werden, dass der brennende Zuckerhut nicht erlischt.
Getrunken wird Feuerzangenbowle aus Punsch- oder Groggläsern bzw. Tassen

Rezepte zum Begriff 'Feuerzangenbowle'

Feuerzangenbowle

Bewertung: (0 / 5)

Die Feuerzangenbowle trägt einen trügerischen Namen, denn im eigentlichen Sinne handelt es sich hierbei um ...

Weiterlesen