Sie sind hier: »

Asado

Ist in der Regel eine Festmahlzeit / Grillfest aus Südamerika, dass insbesondere in Argentinien und Uruguay, aber auch in Paraguay, Chile und Bolivien weit verbreitet ist.
Dabei werden verschiedene Fleischsorten und auch Innereien auf Holzkohle horizontal, auf leicht geneigten Spießen in Kreuzform, rund um ein Feuer platziert und mit Flamme und Glut gegart.

Asados haben als festliche, aber nicht allzu formelle Mahlzeit einen hohen sozialen Stellenwert.
Dabei herrscht meist eine klassisch-konservative Rollenteilung vor. Während der Mann das Fleisch schneidet und grillt, widmet sich die Frau der Zubereitung von Salaten.