Bien Cuit

Französische Küche: Begriffe, Definitionen, Gerichte

Der Französische Begriff “Bien Cuit” steht in seiner Definition für “gut gekocht” oder “gut durchgebraten”. Gemeint ist die Brat- beziehungsweise Garstufe, die im Gegensatz zu Medium (mittel, noch rosa) oder dem englischen rare (roh gelassen), gut durchgegartes FLeisch meint, das innen nicht mehr rosa ist.