Sie sind hier: »

Wiener Beuscherl

Traditionelles Gericht der Wiener, österreichischen aber auch bayrischen Küche.
Dabei handelt es sich um ein braunes, sauer gekochtes Ragout aus Kalbslunge und Kalbsherz, regional auch Kalbszunge zubereitet und das in der Regel mit Semmelklößen serviert wird.