Vitelotte

Edle Kartoffelsorte Vitelotte

Vitelotte, auch “Negrèsse”, „Truffe de Chine“, oder blaue französische Trüffelkartoffel genannt, ist eine recht seltene und edle Kartoffelsorte. Ursprünglich kommt die Vitelotte aus Peru und Bolivien.
Sie ist von ultravioletter Farbe, innen hell und violett-blau durchwachsen. Nach dem Kochen färbt sie sich aber einheitlich violett. Die Färbung verdankt die Kartoffel einem hohen Gehalt an dem natürlichen Farbstoff Anthocyan.
Vitelotte Kartoffeln sind festkochend und haben einen würzig erdigen und fein nussigen Geschmack. Damit ähneln sie im Geschmack der Esskastanie.
Sie sind nur klein bis mittelgroß, nicht sehr ertragreich und werden von Hand geerntet. Das hat einen vergleichsweise hohen Preis von 5 bis 7 Euro zur Folge.