Sie sind hier: »

Sepia – Spaghetti mit Tomaten „Spaghetti al Nero di Seppia“

Sepia ist neben dem Kalmar und dem Oktopus eine der drei wichtigsten Tintenfischarten der mediterranen Küche. Wenn Sie beim Fischhändler nach Tintenfisch fragen, wird er Ihnen wahrscheinlich Sepia geben.
Es gibt ihn in großen und kleinen Ausführungen, die “Zwergsepia ” aus dem Mittelmeer, ist besonders in Spanien und Italien beliebt.
Die Tinte der Sepia verleiht Gerichten einen leichten Geschmack nach Meer und Fisch und wird in der Regel immer vom Fischhändler mit angeboten, wenn man Tintenfischtuben kauft. Ist sehr farbintensiv und wird industriell zum Färben von Pasta genutzt.
4