Sie sind hier: »

Schweinepfeffer

Ist ein kräftig gewürztes Schmorgericht / Goulasch aus der Schweineschulter oder dem Schweinenacken, dass traditionell mit Schweineblut gebunden wird.
Zubereitung und Zutaten können variieren, das Schweineblut kann auch durch eine Mehlbindung oder Bitterschokolade ersetzt werden.
Serviert wird in der Regel mit Rotkohl und Klößen.