Sie sind hier: »

Schmeerbrei

Auch Schmierbrei oder Wischebrie genannt, über Jahrhunderte hinweg in Zeiten der Not gegessen, kommt ursprünglich aus Wermelskirchen im Bergischen Land.
Besteht aus ursprünglich aus Hafermehl anstelle Weizenmehl, Eiern und ggf. Speck.
Die Schmeerbrei Masse wird auf heißer Flamme so lange gerührt, bis sie stockt und wird mit körnigem Schwarzbrot gegessen.