Sie sind hier: »

Samossa

Teigtaschen vom indischen Subkontinent.
Bestehen im Wesentlichen aus Mehl und Wasser und sind z. b. mit Gemüse, Reis, Hackfleisch oder Fisch gefüllt. Dreieckig zusammengelegt und in heißem Öl, kross heraus gebacken. Findet vielfach auch bei der Resteverwertung Anwendung.