Sie sind hier: »

Prager Schinken

Bekannte, ja berühmter Kochschinken der böhmischen Küche, der vor der weiteren Verarbeitung zunächst mit Salz und Zucker gepökelt und danach geräuchert wird.
Je nach Zubereitung gekocht, gebacken oder geschmort bzw. in Brotteig fertig gebacken; wird gern als rustikales Hauptgericht serviert oder auch als Aufschnitt verkauft.