Sie sind hier: »

Pemmikan

Ist zerstoßenes Rindfleisch, das zunächst getrocknet und geröstet und im Verhältnis 1 :3 mit Talg und Knochen Mark vermischt wird.

Geht auf die Ureinwohner, die Indianer Nordamerika zurück, die traditionell das dunklem Bison Fleisch verwendet haben.
Ähnliches ist auch von Nomaden in Westafrika, der Mongolei, aus Tibet und von den Kelten in Europa bekannt.
Es stellte eine überaus nahrhafte Mischung für Notrationen oder Reiseprovian dar. Lange haltbar und ein wichtiger Energielieferant, wird inzwischen sogar industriell hergestellt.
Mit heißem Wasser übergossen ist es wie ein instant Produkt zu verarbeiten