Sie sind hier: »

Ochsenmaulsalat

Ochsenmaulsalat
Ist ein Fleischsalat aus zuvor gepökeltem, gekochtem Rinderkopffleisch mit einer einfachen Essig – oder / und Wein – Öl -Vinaigrette, sowie gehackten Gewürzgurken oder Kapern, nach Geschmack auch Kräutern.
Er ist vor allem in Süddeutschland und Österreich bekannt.
Die Zubereitung ist also recht einfach und war in Arbeiterfamilien sehr beliebt, da es eine preiswerte Variante der Ernährung war / ist. Ochsenmaulsalat muss 24-Stunden an einem kühlen Ort durchziehen.
Wird auch als Handelsware angeboten, dieser muss zu mindestens 50% aus Rindermaul bestehen.