Sie sind hier: »

Mahi Mahi

Ist ein Hochseefisch, der in allen tropischen und subtropischen Meeresgebieten vorkommt.
Seine golden schimmernden Bauchseiten erinnert an seine Verwandtschaft zur Makrele und trug ihm den deutschen Namen Goldmakrele ein.
Er erreicht eine Länge von ca. 1,50 m und ein Gewicht von bis maximal 40 kg. Das Fanggewicht liegt jedoch meist bei 3 bis 12 kg.
Ernährt sich meistens von fliegenden Fischen, Krebstieren und Tintenfischen.
Bei Feinschmeckern gilt er als einer der schönsten und zugleich schmackhaftesten Fische der Weltmeere. Sein Fleisch ist silbrig – gelb gefärbt und hat einen zarten Geschmack und lässt sich gut filetieren.